Comenius in der Schule

 

Freude am künstlerischen Gestalten zu wecken war eines der Ziele dieses Wahlpflichtkurses. Die SchülerInnen hatten zunächst die Möglichkeit, sich mittels Zeichenstift und Farbe zu bestimmten Themen, die sie selbst gewählt hatten, visuell zu äußern. Die Bildkompositionen zeigten eine Vielfalt an Motiven, die das Ideenspektrum erahnen ließen. Themen waren zum Beispiel Glück/Liebe, Stadt/Land, Frieden in Europa. Der Comenius-Gedanke wurde über die eigene künstlerische Auseinandersetzung entfaltet.